Neubau: Fünftes Haus

Im Sommer 2020 erfuhren wir, dass die Brachfläche Ecke Hechinger Straße/Ebertstraße (gegenüber unseres Hauses Hechinger Straße 40) von der Stadt gekauft und im Konzeptvergabeverfahren Hechinger Eck Nord vergeben wird.

Wir haben uns mit einem Konzept beworben und die Kaufoption erhalten:
– Dauerhaft bezahlbarer, selbstverwalteter Wohnraum als Teil des 4-Häuser-Projekts und Mietshäuser Syndikats
– unterschiedliche Wohnformen und -größen, darunter mehr kleinere Wohnungen als in den bisherigen vier Häusern
– Gewerbe im Erdgeschoss: Café und Physiotherapie-Praxis
– öffentlicher Platz vor dem Café

Derzeit sind wir mit unseren Architekten plus+ bauplanung am Entwerfen und Planen – und in Absprachen mit der Stadt über unsere Pläne.

Im Herbst können wir hier genaueres berichten – wer sich für Wohnungen interessiert, kann sich an unser Büro wenden: wohnen@vier-haeuser-projekt.de

Hier ein Foto von einem Workshop Ende Juli bei dem wir mit den Architekten Pläne angeschaut und Ideen dazu entwickelt haben: